21. & 22.
august 2020
tickets
strandbad
plötzensee

Live
Stream

Radio Welle Brabant

Freitag 21.8. & Samstag 22.8. jeweils ab 17 Uhr live aus dem Strandbad Plötzensee.

Jetzt Reinhören

Der Stream öffnet sich in einem neuen Browserfenster

Sommer, Sonne, Kaktus
Am 21. und 22. August funktionieren glanz&krawall mit ihren Mitstreiter*innen das Strandbad Plötzensee zur Seebühne für Richard Wagners Wasseropern Lohengrin und Tristan und Isolde um – jene fatalistischen Opern Richys, die die Bregenzer Festspiele bislang eisern verschmähten. Im Gegensatz zum Mutterschiff hält BERLIN is not BREGENZ, die super-kleine Schwester der Bregenzer Opernfestspiele, trotz und wegen COVID-19 die Stellung.

Die beteiligten Künstler*innenaus der Berliner Musik- und Theater- Szene wenden sich wie schon 2019 beim Festival BERLIN is not BAYREUTH damit explizit auch an all jene, die noch nie ein Opernhausvon innen gesehen haben und bei „Wagner“ zuerst an Tiefkühlpizza denken.

Für zwei Tage installieren sie ein Open Air an und auf dem See. Hier heißt es: Tretboot-Armadastatt 300 Tonnen Stahlbeton-Bühne, Pommes statt Lachs und Handtuch- und Liegestuhl-Teppich für 500 Besuchende statt 7000-Mann/Frau-Tribüne. Für das optimale Strandbaderlebnis empfiehlt es sich, in Badehose und Bikini sowie mit eigener Picknickdecke und Handtuch anzurücken. Denn mit dem Tages- und Festival-Ticket könnt ihr den ganzen Tag im Strandbad verbringen. Gitarre um den Hals, schnell gekämmt.

Bis gleich!

Lineup

Mit der 10e der Peter-Ustinov-Schule Berlin-Charlottenburg, Dr. Gora Parasit, glanz&krawall, Ingeborg Schwab a.k.a. Mag. Herbert Gottsbacher, Kanal, Melentini, Seebrücke Berlin, SCHROTTI STARORCHESTER,
Tripletrips, Zentralmuster

Schedule

Freitag, 21.08.2020
9.00 Uhr
Strandbad Einlass bis 19.00 Uhr fortlaufend

17.00 Uhr – 19.00 Uhr
Magister Herbert Gottsbacher empfängt
Radio Welle Brabant sendet
SCHROTTI STAR ORCHESTER orgelt
Wagner-Installation und Performances der 10e der Peter-Ustinov-Schule

17.30 Uhr – 19.00 Uhr
Filmpremiere: glanz&krawalls "Bayreuth sehen und sterben"

19.00 Uhr
Doors closing / Einlass schließt

19.30 Uhr – 22.00 Uhr
lohengrin vs. tristan&isolde
mit Dr. GoraParasit, glanz&krawall, Kanal, Melentini, SEEBRÜCKE Berlin, TripleTrips, Zentralmuster

Samstag, 22.08.2020
9.00 Uhr
Strandbad Einlass bis 19.00 Uhr fortlaufend

15.00 Uhr – 16.30 Uhr
Seebrücke Berlin / Workshop zu "Flucht und Migration"

17.00 Uhr – 19.00 Uhr
Magister Herbert Gottsbacher empfängt
Radio Welle Brabant sendet
SCHROTTI STAR ORCHESTER orgelt

Seebrücke Berlin / Workshop zu "Flucht und Migration"

Wagner-Installation und Performances der 10e der Peter-Ustinov-Schule

17.30 Uhr – 19.00 Uhr
Film-Vorführung: glanz&krawalls "Bayreuth sehen und sterben"

19.00 Uhr
Doors closing / Einlass endet

19.30 Uhr – 22.00 Uhr
lohengrin vs. tristan&isolde
mit Dr. GoraParasit, glanz&krawall, Kanal, Melentini, SEEBRÜCKE Berlin, TripleTrips, Zentralmuster

Tickets

Karten ab 27.07.20
Tagesticket Freitag 12 € 
Tagesticket Samstag 12 €
Festivalticket (Freitag und Samstag) 18 €

Spendenempfehlung an Seebrücke Berlin je Ticket on top:
Vollverdiener*In
10 €
Ermässigungs-berechtige*r 5 €
Mensch mit wenig kohle gerade 2 €

Hinweis zu den aktuellen Hygiene-Auflagen aufgrund der COVID-19-Pandemie: Wir sind verpflichtet, eure Namen und Kontaktadresse über 4 Wochen aufzubewahren, um dem Gesundheitsamt bei Bedarf eine Nachverfolgung von Kontakten zu ermöglichen.
An der Abendkasse müsst ihr einen Meldebogen Meldebogen ausfüllen, der auch auf der Webseite des Strandbad Plötzensee zu finden ist
Am besten füllt ihr diesen Bogen im Vorfeld aus, dann gehts an der Abendkasse schneller! Selbstverständlich löschen wir alle Daten nach Ablauf der 4 Wochen. Auf dem gesamten Strandbad-Gelände gelten die üblichen Hygiene-Vorgaben: haltet bitte mind. 1,5m Abstand zu anderen Gästen, desinfiziert euch regelmäßig die Hände und tragt in Innenräumen einen Mund-Nasen-Schutz. Wir danken euch für euer Verständnis und freuen uns auf euch!

gefördert von
gefördert aus Mitteln des Projektfonds Kulturelle Bildung, FS3 Charlottenburg-Wilmersdorf
cursor